Ihre Daten sind bei uns gut aufgehoben

Wir haben uns den umfangreichen Anforderungen der neuen Datenschutzgrundverordnung gestellt und unsere Schutzmaßnahmen deutlich erweitert. So können Sie sicher sein, dass Ihre Produktionsdaten und Ihre personenbezogenen Daten bei uns in guten Händen sind.

TOMs – Technisch-organisatorische Maßnahmen

Wir haben zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um die IT-Sicherheit zu erhöhen und die Sicherheit im Hinblick auf die Datenspeicherung zu gewährleisten. Diese finden Sie im Einzelnen im AV-Vertrag.

Dazu gehört die Schulung und Sensibilisierung aller Mitarbeiter. Jeder unserer Mitarbeiter ist im Besitz eines entsprechenden Prüfungszertifikates. Bei Einstellung eines neuen Mitarbeiters muss dieser zunächst eine Schulung absolvieren und mit einem Test abschließen.

Der Datenschutzbeauftragte

Wir haben einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt, der uns als Berater zur Verfügung steht. Er ist auch Ansprechpartner, falls es einmal Klärungsbedarf gibt. Im Falle einer Datenschutzverletzung ist damit die Meldekette zu den Behörden sichergestellt.

Wir dürfen für Sie zwar keine Rechtsberatung leisten, Sie können aber gerne auf unsere Kenntnisse im Datenschutz zurückgreifen, wenn Sie Fragen dazu haben. Insbesondere beim Versand von Printmailings kann das durchaus interessant sein.

Der Auftragsverarbeitungs-Vertrag

Wenn Sie Mailings mit uns versenden oder Printprodukte mit personenbezogenen Daten produzieren lassen (z. B. Visitenkarten, individualisierte Printprodukte), verpflichtet uns die DSGVO dazu, dies vertraglich zu vereinbaren. Das heißt, Sie und wir müssen im Besitz eines gültigen Auftragsverarbeitungsvertrags (AV-Vertrag) sein. Mit unseren vorbereiteten AV-Verträgen geht das schnell und einfach. Wir senden Ihnen diesen zu, Sie prüfen, unterschreiben … fertig.

Der AV-Vertrag beschreibt im weitesten Sinne unsere Pflichten und die technisch-organisatorischen Einzelmaßnahmen, die wir zum Schutz Ihrer Daten ergriffen haben.

Sollten wir aufgrund der Aufgabenstellung einmal gezwungen sein, weitere Dienstleister an Bord zu nehmen, haben wir mit diesen ebenfalls entsprechende AV-Verträge geschlossen. So ist eine lückenlose Datenschutzkette im Sinne der DSGVO realisiert.

E-Mail-Verschlüsselung

Bei der Bearbeitung von Mailings oder individualisierten Printprodukten übermitteln Sie uns in der Regel eine Adressdatenbank, z. B. in Excel, per E-Mail. Das ist leider so nicht zulässig. Personenbezogene Daten müssen zwingend verschlüsselt versendet werden. Auch hierfür haben wir eine für Sie bequeme und kostenlose Lösung eingerichtet: die Mailverschlüsselung via webmail. Sie erhalten von uns einen passwortgeschützten Zugang und können uns von nun an alle vertraulichen Informationen per verschlüsselter Mail zusenden.

Echtzeitüberwachung

Wir speichern Ihre produktions- und personenbezogenen Daten u. a. auf eigenen Servern. Diese werden bei uns mit einem besonderen Augenmerk gesichert. Alle datenkritischen Bereiche werden mittels Echtzeitüberwachung rund um die Uhr bewacht. Sobald sich keine Mitarbeiter mehr im Haus befinden, übernimmt eine Wachleitstelle die Sicherung der Gebäudeteile, in denen Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Produktionsdaten gespeichert werden.

Echtzeitüberwachung

 

Datenschutz
wird bei uns großgeschrieben. Einfach für Sie und sicher für uns alle!

 
Lesen Sie hier unsere Datenschutzinformation.